Prof. Dr. Arash Haghikia

Kardiologe Mikrobiom Personalisierte Ernährung

Ich bin passionierter Kardiologe und Intensivmediziner. Ich habe den Lehrstuhl für Kardiologie an der Ruhr-Universität Bochum und bin Gastwissenschaftler am Deutschen Herzzentrum der Charité und am Friede Springer – Cardiovascular Prevention Center. Meine klinischen Schwerpunkte liegen auf der Behandlung von atherosklerotisch (Arterienverkalkung) bedingter koronarer Herzerkrankung, Herzinfarkt, Herzklappenerkrankungen und der Herzinsuffizienz. Wissenschaftlich setze ich mich intensiv mit neuen Ansätzen zur Vorbeugung und Therapie stoffwechselbedingter und durch Arteriosklerose verursachter Herz-Kreislauf-Erkrankungen auseinander. Insbesondere interessiert mich, wie bestimmte Umweltfaktoren wie z.B. Infektionen, das komplexe Darm-Mikrobiom und spezifische Stoffwechselprodukte (Metaboliten) im Darm das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen beeinflussen können. Ein weiterer zentraler Bestandteil meiner Arbeit ist die Erforschung individueller Ernährungskonzepte, die eine wichtige Rolle spielen könnten, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen effektiv vorzubeugen. Für meine Forschungsarbeiten habe ich  u.a. den renommierten Wilhelm P. Winterstein-Preis der Deutschen Herzstiftung und den angesehenen Hans-Blömer-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie erhalten.